UMSTRUKTURIERUNGEN / UMGRÜNDUNGEN​


UMSTRUKTURIERUNGEN
(UMGRÜNDUNGEN)
 

Umgründungen geschehen in der Praxis oft und kommen zustande, wenn sich die rechtliche Struktur im Unternehmen ändern soll.  Gründe dafür gibt es viele. Ob Einzelunternehmen in Kapitalgesellschaft eingebracht wird, Gesellschaften zusammengelegt oder gespalten werden, ist eine sorgfältige Planung hinsichtlich der wirtschaftlichen, rechtlichen und steuerlichen Aspekte sinnvoll.   

Zunehmend kommen auch grenzübergreifende Umgründungen, bei welchen der Sitz bzw. das Kapital einer Gesellschaft auf eine im anderen Land ansässige Gesellschaft übertragen wird, zustande. 

Umgründungen geschehen auch im Rahmen der Umstrukturierungen, die als Sanierungsmaßnahmen zur Verbesserung der organisatorischen und betriebswirtschaftlichen Bedingungen unternommen werden. 

Unser Expertenteam mit reicher nationaler und internationaler Erfahrung steht Ihnen zur Verfügung und erarbeitet gemeinsam mit Ihnen optimale wirtschaftliche, rechtliche und steuerliche Lösungen bei nationalen und grenzübergreifenden Umgründungen und Umstrukturierungen. 

Unser Team steht Ihnen für Beratungen in Deutsch, Bosnisch/Kroatisch/Serbisch, Russisch, Englisch und Türkisch zur Verfügung. Profitieren Sie von unserem ersten kostenlosen Gesprächstermin und erfahren Sie mehr über die wichtigsten Sachen, die Sie bei Umgründungen und Umstrukturierungen erwarten.  

Die Beratung für ausländische Kunden kann auch per Skype durchgeführt werden (Skype-namen „A-Kern“).

Sie erreichen uns telefonisch oder per email

+ 43 890 82 84 | office@akern.at